Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

„Mindestschallschutz erfüllt die Erwartungen der Menschen nicht mehr“
INTERVIEW: Dr. Patrick Kurtz über Trends im Vorfeld der Fachmesse acoustex 2019

Die acoustex geht 2019 in die zweite Runde. Nach der Premiere 2018 dreht sich am 1. und 2. Oktober in der Messe Dortmund wieder alles um die Themen Noise-Control und Sound-Design. Dr. Patrick Kurtz ist Schalltechnischer Berater zur Geräuschemission von Maschinen und war Mitglied in verschiedenen Normenausschüssen, Regeln setzenden Gremien und Arbeitsgruppen zum Lärm auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Er wird auf der acoustex 2019 wieder im Rahmenprogramm sprechen und die Messeleitung fachlich beraten. Ein Interview mit ihm.
Opens internal link in current windowInterview lesen

Copyright: Gesellschaft für Akustikforschung Dresden mbH - Messung der Schallabsorption von akustischem Vorhang für diffusen Schalleinfall im Hallraum nach DIN EN ISO 354, Bestimmung von bewertetem Schallabsorptionsgrad nach DIN EN ISO 11654

Seminar der AED

Die Gesellschaft für Akustikforschung Dresden mbH (AED – Acoustic Engineering Dresden) bietet eine Schulung zu den Grundlagen der Charakterisierung und Optimierung von Schallabsorbern an. Start: 30. September, 12:00 Uhr, Dauer: ca. 4 Stunden, Referent: Prof. Dr.-Ing. Jörn Hübelt, Dr.-Ing. Christian Schulze, Gebühr: 350€ p.P. zzgl. MwSt., Anmeldung per Mail: Opens window for sending emailIvan.Keller[at]messe-dortmund[dot]de

Initiates file downloadZum Schulungsinhalt (PDF)
Opens external link in new windowWeitere Informationen

Video: Rückblick acoustex 2018

Rückblick: acoustex 2018- Messe Dortmund, 10. + 11. Oktober, Premiere für die acoustex auf hohem fachlichen Niveau, Besucher aus 12 Ländern, 82 Prozent Entscheider, Aussteller äußern sich zufriede, SAVE THE DATE: 1. + 2. Oktober 2019

Fachmesse für Noise-Control und Sound-Design

Die Fachmesse acoustex in den Bereichen Architecture, Industry und Traffic bringt das B2B-Angebot der Hersteller und Dienstleister für akustische Lösungen und deren Nachfrage aus sämtlichen Branchensegmenten zusammen. Aussteller aus Forschung & Entwicklung sowie Herstellung begegnen hier einer auf Akustiklösungen, Geräuschreduktion und Sounddesign hochspezialisierten Besucherzielgruppe aus Berufsfeldern wie Architekten, Bauphysikern, Contractern, Objekteinrichtern, Produktentwicklern, Consulter sowie Groß- und Einzelhändlern. >> Zum Profil

acoustex 2018

Impressionen

Impressionen der ersten acoustex finden Sie in der Galerie.

>> Zur Galerie

Herzlich Willkommen zur acoustex!


Lassen Sie sich auf der acoustex von neuen Lösungen und Ideen inspirieren. Ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgt für neuen Input. Testen Sie die präsentierten Produkte, Leistungen und Neuheiten direkt vor Ort und probieren Sie nach Belieben aus.

STAND-ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER


Wir freuen uns, dass Sie bei der Messe acoustex 2019 als Aussteller mit von der Partie sein möchten. Melden Sie sich jetzt einfach schnell und bequem online an oder laden Sie sich die Anmeldeunterlagen herunter.

>> Zur Standanmeldung

Beteiligungspreise


Was kostet die Teilnahme als Aussteller an der acoustex? Erfahren Sie hier was eine Reihen-, Eck-, Kopf- oder Blockstandfläche kostet und entdecken Sie unsere komfortablen Komplettstand-Pakete.

>> Zu den Beteiligungspreisen

acoustex - die Fachmesse für Noise-Control und Sound-Design in der Messe Dortmund

Aussteller aus Forschung & Entwicklung sowie Herstellung begegnen hier einer auf Akustiklösungen, Geräuschreduktion und Sounddesign hochspezialisierten Besucherzielgruppe.

Die acoustex, Fachmesse für Noise-Control und Sound-Design im Gebäudebau, in der Raumplanung und im Fahrzeugbau bringt das B2B-Angebot der Hersteller und Dienstleister für akustische Lösungen und deren Nachfrage aus den Branchensegmenten Architektur, Industrie und Verkehr zusammen. 

Bauakustik und Raumakustik im Einklang mit der Architektur – von dieser Anforderung sind immer häufiger Architekten und Innenraumplaner, aber auch Bauunternehmer und Einrichter sowie Designer der Inneneinrichtung und Objekteinrichtung betroffen. 

• Wand-, Decken- und Bodenbeläge mit akustisch hoch wirksamen Eigenschaften, schallisolierende Fenster, Türen und Dämmungen, akustisch wirksame Möbel, Leuchten und Bilder, mobile Raum-Lösungen, Noise-Cancellation-Technologien und Sound-Design-Technologien. 

Messe zu den Themen Akustik, Sound, Raumakustik, Schallschutz, Geräusche, Bauakustik, angenehme Geräuschkulisse  

Wie kommt eine angenehme Geräuschkulisse und damit auch mehr Produktivität sowie ein besseres Wohlbefinden zustande? Mit dieser Fragestellung beschäftigen sich Ingenieure im Zusammenhang ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Noise-Control und Sound-Design.

• Vliese, Stoffe und Textilien, Messinstrumente und -geräte, Teststandanlagen, Schallschutzkabinen, Schwingungsdämpfung / Körperschalldämpfung, Softwarelösungen, Literatur und Fachzeitschriften, Wissenschaft und Weiterbildung, Verbände.

Die Wirtschaft brummt und somit auch der Verkehr: Ob auf der Straße, der Schiene, dem Wasser oder in der Luft beeinflusst er in hohem Maß das schnelllebige Leben unserer Gesellschaft. Für Hersteller von Verkehrsmitteln als auch Bauherren und Planern von Verkehrswegen rückt infolgedessen die Reduzierung von Geräuschemissionen immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit.

• Schwingungsdämpfung / Körperschalldämpfung im Verkehr, Lärmschutzwände für Straße und Schiene, Schalldämpfer, Noise-Cancellation-Technologien, Sound-Design für Fahrzeuge

Rahmenprogramm im Themenfeld von Lärmschutz und Sound-Design

Hochspezialisierte Besucherzielgruppe aus Berufsfeldern wie Architekten, Bauphysikern, Contractern, Objekteinrichtern, Produktentwicklern, Consulter sowie Groß- und Einzelhändlern

Die 2-tägige acoustex versteht sich als die führende Kommunikations- und Handelsplattform, die einen breiten Markt- und Produktüberblick für bereits etablierte wie auch zukunftsweisende Technologien, Materialien und Objekte zur Reduzierung von Schall-Emissionen auf der einen wie auch zur Gestaltung von Sounddesign-Immissionen für die unterschiedlichsten Anwendungsfelder des täglichen Lebens bereithält. 

Begleitet wird die Messe von einem praxisorientierten Exkursions-, Konferenz- und Rahmenprogramm, in dem führende Spezialisten aus Forschung und Industrie über neueste Trends, innovative Lösungen und aktuelle Herausforderungen im breiten und vielschichtigen Themenfeld von Lärmschutz und Sounddesign berichten. 

Tickets/Gutscheine