Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Auf dem Weg zur Silent City - Potenziale, Risiken und Hemmnisse

Michael Jäcker-Cüppers Arbeitsring Lärm der DEGA (ALD) / Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik (ISTA) der Technischen Universität Berlin
Michael Jäcker-Cüppers_ALD

Der Begriff "Silent City" wird näher definiert und das Spannungsfeld zwischen Ruhe und Lebendigkeit innerhalb der Stadt thematisiert. Darüber hinaus werden die rechtlichen, technischen und planerischen Potenziale beschrieben und sowie die mitlaufenden Risiken und Hemmnisse.

Michael Jäcker-Cüppers ist Lehrbeauftragter für "Städtebaulichen Lärmschutz" an der TU Berlin und Vorsitzender des Arbeitsrings Lärm der Deutschen Gesellschaft für Akustik ALD (www.ald-laerm.de).

kontakt